Sommer, Sonne, gute Kurse

by • 10. Juni 2010 • BörsenvisionenComments (0)702

Lauter gute Nachrichten:

  • China steigert im Mai seine Exporte um 49 Prozent! Sehr gut. Wenn es sonst schon nicht rund läuft in der Weltwirtschaft, dann wenigstens in China.
  • Spanien kann am Kapitalmarkt 3,9 Milliarden Euro mit einer 3-jährigen Anleihe einsammeln. Die Nachfrage war wohl doppelt so hoch. Geht doch!
  • Der Euro stabilisiert sich gegenüber dem Dollar.

Kein Wunder, dass der DAX da zulegen kann.

Was es sonst noch gab:
EZB-Chef Jean-Claude Trichet verteidigt Anleihenkäufe: „Es ist nach wie vor angemessen, dass wir Anleihen kaufen.“ Der Geldmarkt funktioniere nach wie vor nicht perfekt, so eine Begründung. Das heißt: Die Banken vertrauen sich nach wie vor nicht und legen ihr Geld lieber bei der EZB an. Die Kreditvergaben sind deshalb auch eher spärlich. Solange dies so bleibt, droht auch keine Inflation. Die Gefahr ist jedoch latent vorhanden.

Related Posts

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Simple Share Buttons