Abgeltungssteuer vs. Spekulationsfrist

by • 9. Oktober 2009 • PlusvisionenComments (0)671

Ich bin ja mal gespannt. Die FDP hatte ja im Wahlkampf so einiges versprochen. Unter anderem: die Wiedereinführung einer (der?) Spekulationfrist. Nur Gewinne innerhalb dieser Frist sollen der Abgeltungssteuer unterliegen. Kommt sogar wieder die Ein-Jahres-Frist? Danach sind realisierte Kursgewinne wieder Steuerfrei. Schön wäre es. Aber so richtig mag ich nicht daran glauben.

Auch die Deutsche Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz (DSW) fordert in einer 10-Punkte-Agenda für die kommende Bundesregierung etwa: „Abgeltungssteuer fairer gestalten. … die Wiedereinführung der Spekulationsfrist, um die Langfristanlage zu fördern. Das bringt positive Impulse für das gesamte Finanzsystem.“

Related Posts

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Simple Share Buttons