Tschüss Vater Staat

by • 9. September 2009 • PlusvisionenComments (0)682

Gute Nachrichten: Die Refinanzierungssituation an den Kapitalmärkten habe sich massiv entspannt, die Bank sei deshalb bei der Ausgabe von Anleihen nicht mehr auf die Garantien des Bundes angewiesen, sagte Herr Blessing von der Commerzbank. Die zweitgrößte deutsche Bank gibt die nicht genutzten zehn Milliarden Euro an Staats-Garantien für die Platzierung von Anleihen zurück und will sich künftig wieder Geld am Kapitalmarkt besorgen, ohne dass sie dabei der Staat an die Hand nimmt.
Die Belohnung an der Börse: Die Aktie steigt zeitweise um mehr als 13 Prozent.

Was sagt uns das?
– Tatsächlich scheint das Vertrauen unter den Banken wieder zu wachsen. Man leiht sich wieder was.
– Die Banken regenerieren sich anscheinend schneller als gedacht. Die Commerzbank soll (laut Herrn Blessing) 2011 wieder profitabel sein.
– Das könnte sich durchaus auch positiv auf die Gesamtwirtschaft auswirken. Vielleicht doch keine so schlimme Kreditklemme?

Related Posts

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Simple Share Buttons