VW übernimmt die volle Verantwortung

by • 8. Oktober 2015 • VideosComments (0)1112

Volkswagen. Abgaswerte. Manipulation. Kunden und Behörden getäuscht und Mitarbeiter enttäuscht. Drohende Milliardenstrafen. Aktienkursabsturz. Das alles ist die DieselGate.

Jetzt übernimmt Volkswagen die volle Verantwortung dafür.

VW-Statthalter in den USA, Michael Horn, entschuldigt sich vor dem Kongress.

Und die VW-Aktie? Sie fällt nach einer kleinen Erholung erstmal wieder. Es dürfte recht lange dauern, bis das Papier wieder einen stabilen Weg nach oben findet. Nur wer diese Zeit mitbringt, sollte derzeit ein Investment in Erwägung ziehen.

VW_081015

 

Related Posts

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Simple Share Buttons