Schild, DAX, MDAX, Markt, Index, Aktien, Börse, Straßenschild

BREAKING // DAX : Euro : Grexit : Bund Future : Siemens : Allianz : Medigene : Rocket Internet : Commerzbank : Munich Re

by • 7. Mai 2015 • MarketwatchComments (0)1522

070515 // Die US-Notenbank-Chefin Janet Yellen drückt etwas auf die Stimmung. Sie hatte gestern von ziemlich hohen Aktienkursen gemurmelt. So befindet sich der DAX auf Vortagesniveau. Nach unten ist bis zur Aufwärtstrendlinie bei 11.100 Punkten noch etwas Platz. Die Kurse konsolidieren ohne echte Krisenstimmung. Gut, Griechenland ist nach wie vor ein Thema, wobei sich dort eine gewisse Entspannung abzuzeichnen scheint, die Aktienkurse in Athen steigen jedenfalls. Diskutiert wird nun auch ein Brexit, also ein Ausscheiden Großbritanniens aus der EU. Cheers! Viel Spaß dabei. Auch wenn die Briten schon immer etwas schräg waren, so richtig vorstellen kann ich mir das dennoch nicht.

Der Euro, mit dem die Briten nicht allzu viel zu tun haben, notiert etwas tiefer auf einen Niveau knapp unter der Marke von 1,13 Dollar. Grundsätzlich scheint er sich aber für den Weg nach oben entschieden zu haben, einstweilen.

Spannend ist die Entwicklung beim Bund Future. Er ist heute zeitweise eingebrochen, um sich dann aber wieder zu erholen. War das schon ein Sell-off? Bundesanleihen werden wahrscheinlich zurzeit als sicherer Hafen nicht mehr benötigt. Die Umlaufrendite steht nun bei 0,61 Prozent. Das Tief lag kürzlich noch bei 0,05 Prozent. Risiken lauern überall, auch bei Bundesanleihen. Was für eine Vola und Schuldenmachen wird für den Bund nun wieder teurer.

Siemens muss sich etwas für seine Energiesparte einfallen lassen. Die Geschäfte laufen nicht sonderlich beim Industriekonglomerat. Nur der Verkauf der Hausgerätesparte und der Hörgeräte sorgen für ein dickes Plus. So recht weiß Siemens nicht, was es tun soll – also wird erstmal gespart.


Die Allianz-Aktie ist derzeit nicht sonderlich gefragt, obwohl sie attraktiv bewertet bleibt.

Munich Re meldet rückläufige Gewinne, allerdings doch mehr als erwartet.

Wir die Commerzbank im kommenden Jahr wieder eine Dividende zahlen?

Die Aktie von Rocket Internet fällt unter die Unterstützungslinie. Die Börse hatte sich bei den Geschäftszahlen für das zurückliegende Jahr spürbar mehr erwartet und schon gar keine Verluste.

Medigene legt heute mal wieder etwas zu.

Bildquelle: Peter-Smola_pixelio.de [bearbeitet]

Related Posts

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Simple Share Buttons