Illegale Goldminen in Südafrika

by • 7. April 2014 • VideosComments (0)2215

Johannesburg in Südafrika liegt vermutlich auf den größten Goldvorräten der Welt. Gleichzeitig beträgt die Arbeitslosenrate in der Stadt und der Umgebung 25 bis 40 Prozent. Da liegt es nahe, dass sich die Menschen Pikel und Spaten schnappen und anfangen zu buddeln. Hunderte illegale Minien gibt es. Die Goldsucher graben ums Überleben und gefährden dabei gleichzeitig Leben. Drogen – das heilige Blatt Ganja – machen das alles wohl erträglicher.

Related Posts

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Simple Share Buttons