500, Euro, Banknote, Schein, Dollar, Fed, EZB

RIP500er // EZB schafft 500-Euro-Scheine ab

by • 6. Mai 2016 • PlusvisionenComments (1)3026

Die Europäische Zentralbank (EZB) druckt aber 2018 keine 500-Euro-Scheine mehr. Die alten behalten allerdings ihr Gültigkeit, vorerst. Dennoch: Bargeld steht für Annoymität und auch Freiheit. Zahlungen sind nur schwer nachzuverfolgen, Geldbestände können ohne Konten gespart werden. Genau das ist es, was die Kritiker am Bargeld stört. Es würde zur Finanzierung dunkler Geschäfte wie Waffenhandel, Postitution und Terror dienen. Deshalb weg damit. Ganz besonders mit den großen Scheinen, wie dem 500er. Aber weder in den USA, wo es quasi kaum große Scheine gibt oder in Schweden, wo fast alle Zahlungen bargeldlos stattfinden, ist die Kriminalistät oder gar die Mafia verschwunden. Warum auch, wozu gibt es schließlich das Darknet oder kleine Scheine oder Briefkastenfirmen in Panama [#PanamaPapers].

Natürlich wird kaum jemand den 500-Euro-Schein wirklich vermissen, aber es geht ein fatales Signal davon aus, diesen nicht mehr zu drucken: Ist das nur der Auftakt dafür, Bargeld ganz abzuschaffen? Sind das schon die Vorbereitungen für Negativzinsen auch für Privatsparer? Beides wird meist heftig dementiert, aber in den vergangenen Jahren sind schließlich schon so manche andere, eigentlich für unglaublich gehaltene Dinge, an den Finanzmärkten passiert. Der renommierte Havard-Ökonom Kenneth Rogoff und auch der ehemalige Chefvolkswirt der Weltbank, Lawrence “Larry” Summers, pädierten ohnehin schon offen für die Abschaffung von Bargeld, unter anderem, weil man auch private Sparguthaben für Negativzinsen “nutzbar” machen möchte. Für ifo-Chef Clemens Fuest ist klar: Die Abschaffung des 500er untergräbt das Vertrauen iin die EZB und es entstehe der Eindruck, dass es Ziel sei, die Zinsen weiter in den negativen Bereich zu bringen.


Bargeld abzuschaffen, wäre auch ein Angriff auf die Freiheit, so anachronistisch Bargeld auch sein mag. Rettung bringt vielleicht die Blockchain-Technologie, die anonymes Cybergeld möglich macht.

Die besten Tweets zum Thema


Related Posts

One Response to RIP500er // EZB schafft 500-Euro-Scheine ab

  1. […] Plusvisionen: RIP500er // EZB schafft 500-Euro-Scheine ab […]

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Simple Share Buttons