GBSB

by • 3. Juli 2009 • BörsenvisionenComments (0)817

iStock_000005941238XSmallJa, es ist soweit. Nun ist es offiziell. Deutschland bekommt seine Bad Bank. Der Bundestag hat es verabschiedet. Klingt doch gut. Aber auch irgendwie nach Seifenoper. Gute Banken, schlechte Banken. Ist auch irgendwie so. Schließlich sind die schlechten Banken ja eigentlich gute Banken, weil sie ja alles retten sollen. Die guten schlechten Banken nehmen all die toxischen Wertpapiere (sie wissen schon: Collateralized Debt Obligations, Credit Default Swaps und so) auf, die früher einmal (gedankenvolles schmachtendes ach …) gut waren und infolge der Finanzkrise schlecht wurden – oder kam es zur Finanzkrise, weil die Wertpapiere schon früher schlecht waren? Über diese Frage werde ich nun in Klausur gehen. Bis dahin.

Related Posts

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Simple Share Buttons