Thyssenkrupp, Aktie, Dienstleistung, Stahl, Tata

ThyssenKrupp Aktie // Umkehrformation im Umbruch

by • 3. Januar 2018 • Anlagevisionen, Chart-Alarm, FeatureComments (1)1288

Das sieht doch recht konstruktiv aus, was sich da im Chart der Aktie von ThyssenKrupp tut: Die Konsolidierung bei 24 Euro wurde mit einem gewaltigen Satz nach oben beendet. Nun steht das Papier bei gut 25 Euro. Damit dürfte auch die umgekehrte Schulter-Kopf-Schulter-Formation stehen, die sich bereits seit Oktober (2017) angedeutet hat. Der Weg in Richtung des Sommer-Hochs bei 27 Euro sollte nun frei sein, vielleicht geht es auch darüber hinaus (siehe Chart unten).

Gut fundamental glänzt die Aktie nicht gerade mit Traumzahlen, aber Bewertungskennziffern wie das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) oder die Dividenden-Rendite könnten sich im laufenden Geschäftsjahr wieder in akzeptable Regionen hineinbewegen. Die Hoffnungen ruhen da ganz auf der Neustrukturierung des Konzern hin zu einem Industrieunternehmen – die Stahlsparte wurde im Herbst mit Tata Steel fusioniert. Dennoch freut sich die Börse (sehr) über die Nachricht, dass China seine Stahlproduktion weiter drosseln möchte.

Aber zurück zu den Kurven: Im Langfristchart (siehe unten) kam es nach dem Bruch des Abwärtstrends im Frühjahr 2016 rasch zu einem Anstieg und zu einem ebenso schnellen Rücksetzer (Pullback) auf die Ausbruchslinie. Dort bildete sich ein Hammer – und es ging erneut nach oben. Auf ferne Sicht ist nun wichtig, dass die Widerstandszone bei 26/28 Euro überwunden wird. Gelänge das, würde sich die nächste Barriere bei 36 Euro finden.

Für verwegene Anleger, die auch einen Totalverlust verkraften könnten, könnte auch ein Turbo Bull der HVB (HU3QDG) auf ThyssenKrupp reizvoll sein. Das Produkt verfügt über einen Hebel von 2,4. Die Barriere liegt aktuell bei 14,58 Euro.

Mögen die Kurse mit Ihnen sein.

Hier können Sie sich zum Gratis-Newsletter #Pflichtblatt Zertifikate anmelden.

Thyssenkrupp-Aktie (Tageschart): umgekehrte Schulter-Kopf-Schulter-Formation

Thyssenkrupp, Aktie, Chart

Thyssenkrupp-Aktie (Monatschart): Bruch des Abwärtstrend mit Pullback

Thyssenkrupp, Aktie, Chart

Bildquelle: Thyssenkrupp

Related Posts

One Response to ThyssenKrupp Aktie // Umkehrformation im Umbruch

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Simple Share Buttons